Mehrere Nadel für Akupunktur liegen nebeneinander. Traditionelle chinesische Medizin (Alternative Medizin). Die Akupunktur hat sich in den letzten Jahrzehnten als hocheffiziente und dabei nebenwirkungsarme Therapie fest etabliert. Akupunktur ist die im Westen am weitesten verbreitete Methode der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Durch den Nadelstich an definierten Körper-Punkten wird der Fluss der Körper-Energien in seinem Leitbahnsystem („Meridiane“) beeinflusst. Schmerzen, Allergien, Asthma, Magen-Darm-Leiden, Schlafstörungen sind die wirksamsten Einsatzgebiete.

Üblicherweise werden zwischen 1-20 Punkte stimuliert, die Behandlung dauert ca. 30 Minuten.
Je nach Beschwerdebild sind meist 5-15 Behandlungen sinnvoll, bei sehr lange dauernden Krankheiten können auch mehr Sitzungen notwendig werden.

Kontakt

Praxiszeiten
Logo des Verbandes unabhängiger Heilpraktiker