Firewall mit Text: Aktivieren Sie Ihr ImmunsystemFinden Sie hier ein paar praktische Tipps, um die Immun-Firewall zu stabilisieren:

Mehr Informationen


Demnächst anstehende Vorträge:

Epidemie Adipositas“ – für Sie unter die Lupe genommen!                       Ihr Weg in eine schlankere und gesündere Zukunft

Referent: Dr. med. Gregor Dornschneider,

Facharzt für Chirurgie; Präventionsarzt (AGeP); Ernährungsmediziner

Datum:         Donnerstag, 25. Juni 2020 um 19.00 Uhr

Ort:                Villa TOSKANA,   69181 Leimen, Hamburger Straße 4-10

 

 Eintritt frei

Zur optimalen Raumplanung aufgrund der aktuellen Vorgaben bitte Anmeldung unter:

  • https://dr-dornschneider.de/veranstaltungen/         oder
  • Praxis Dr. Dornschneider, Rohrbacher Str. 152, 69126 Heidelberg, Tel.: 06221-383884        oder
  • Praxis für Naturheilkunde und osteopathische Körpertherapie, Amselweg 1,                     69181 Leimen, Tel.: 06224-1608486

 

 

______

Epidemie Adipositas  – für Sie unter die Lupe genommen!

Zu viele Kilos auf den Hüften:  So geht es immer mehr Menschen weltweit. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) spricht sogar von einer Epidemie.

Warum ist das so?

Ein wesentlicher Grund ist, dass wir mit unserer Nahrung meist mehr Kalorien (= Energie) aufnehmen als wir verbrauchen. Bei mangelnder Bewegung sind Kohlenhydrate zum Beispiel ein solch heimtückischer Energielieferant. Und leider sind sie in unserer heutigen Ernährung im Übermaß vorhanden.

Dies ist aber nur ein Beispiel dafür, wie man schnell in die Falle „Übergewicht“ gerät. Lebensstil und Umweltfaktoren sind mindestens genauso, wenn nicht sogar stärker mit verantwortlich für dieses Erkrankungsbild.

Die Frage ist, wie können wir all das beeinflussen?  Und v.a. wie kann man bereits vorhandenes Übergewicht  wieder loswerden und ein Wiederauftreten („Jojo-Effekt“) nachhaltig vermeiden?

Antworten hierauf erhalten Sie in diesem Vortrag, zu dem wir herzlich einladen.

 

Zur optimalen Raumplanung aufgrund der aktuellen Vorgaben bitte Anmeldung unter:

  • https://dr-dornschneider.de/veranstaltungen/         oder
  • Praxis Dr. Dornschneider, Rohrbacher Str. 152, 69126 Heidelberg, Tel.: 06221-383884        oder
  • Praxis für Naturheilkunde und osteopathische Körpertherapie, Amselweg 1,                     69181 Leimen, Tel.: 06224-1608486

 

 

 

 

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
 Mehrfach im Jahr finden Kurse zur Leber-Regeneration statt („Leberfasten nach Prof. Worm“).
Speziell für Menschen mit nicht-alkoholischer Fettleber, mit Übergewicht, Diabetes mellitus Typ 2, übermäßigem Alltagsstress.
  • „Übergewicht und Diabetes – und wie man beides los werden kann“
    • Ohne Medikamente
    • Nachhaltige Effekte
    • Einfach durchzuführen
Nähere Informationen und Anmeldung zum Kurs unter:

Praxis für Naturheilkunde und osteopathische Körpertherapie:   06224 – 160 84 86,  Bodymed-Center: 06221 – 729 86 77  oder    kontakt@naturheilpraxis-leimen.de

Praxis Dr. med. Gregor Dornschneider:  06221/ 38 38 84   oder    info@dr-dornschneider.de                                                

Die nächsten Kurs-begleitenden Info-Abende:

Leberfasten-Sommerkurse:

Mi, 01., 08. und 15. Juli 2020, jeweils 19.00 Uhr

Ort:  Praxis für Naturheilkunde und osteopathische

Körpertherapie, Amselweg 1,  69181 Leimen

 

 

Weiterführende Informationen

 

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
POSTURO-logie
>  Orthopädie der Zukunft

Referentin: Barbara Dornschneider, Heilpraktikerin

Datum wird noch bekannt gegeben.

_____

Viele Menschen leiden heute unter Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Die POSTUROlogie, die Lehre von der Haltung, ist eine wunderbare Methode, die häufigste Ursache dieser Beschwerden, nämlich Fehlhaltungen und muskuläre Dysbalance, zu korrigieren.

Ihr Ansatz ist die Verbesserung der Informationen, die unser Gehirn für die Steuerung unserer Haltung benötigt. Das sind v.a. die Füße, die Augen, die Haut und auch der Kauapparat.

Wie man diese sogenannten Rezeptoren verändern kann und damit die Haltung korrigiert, ist Thema dieses Vortrages.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

 

Kontakt

Praxiszeiten
Logo des Verbandes unabhängiger Heilpraktiker